The Ritz-Carlton, Hong Kong

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Ritz-Carlton, Hong Kong befindet sich in den oberen 16 Ebenen des International Commerce Centre

The Ritz-Carlton, Hong Kong (chinesisch 香港麗思卡爾頓酒店) ist ein 5-Sterne Hotel der Ritz-Carlton-Gruppe im International Commerce Centre in West Kowloon, Hongkong. Es befindet sich in den Etagen 102 bis 118 des International Commerce Centre, das im Besitz der Sun Hung Kai Properties ist, und ist damit das weltweit höchste Hotel.[1]

Das Hotel verfügt über 312 Zimmer und mehrere Restaurants. Der Pool mit Bar auf der 118. Etage ist weltweit der höchste Pool in einem Hochhaus.[1] Gleich unterhalb des Hotels befindet sich im 100. Stockwerk die Aussichtsplattform Sky100.

„The Ritz-Carlton, Hong Kong“ darf nicht mit dem ehemaligen „Ritz-Carlton Hotel Hong Kong“ verwechselt werden, das sich in Central befand und von 1993 bis 2008 bewirtschaftet wurde.[2]

Geschichte[Bearbeiten]

Das Hotel eröffnete am 29. März 2011.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Zoe Li: The Ritz-Carlton Hong Kong: The world's highest hotel opens. cnngo.com. 29. März 2011. Abgerufen am 21. Oktober 2013.
  2. Pressemitteilung: „The Ritz-Carlton, Hong Kong will cease operations January 1, 2008, Future properties now under development in Macau and Kowloon“ (Archiv)

22.303392114.160169Koordinaten: 22° 18′ N, 114° 10′ O