The Soldiers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
Coming Home
  UK 4 07.11.2009 (15 Wo.)
Letters Home
  UK 10 06.11.2010 (11 Wo.)
Message to You
  UK 11 05.11.2011 (… Wo.)
The Soldiers
  UK 23 10.11.2012 (… Wo.)
Singles[1]
A Soldier's Christmas Letter
  UK 65 19.12.2009 (1 Wo.)
I've Gotta Get a Message to You (mit Robin Gibb)
  UK 75 05.11.2011 (… Wo.)

The Soldiers sind eine britische Band, die aus drei Soldaten der British Army besteht.

Karriere[Bearbeiten]

Der Musikmanager Jeff Chegwin stellte 2009 das Trio zusammen. Alle drei sind aktive Soldaten und waren schon bei Kriegseinsätzen dabei. Der Waliser Ryan Idzi hatte zudem schon Bühnenerfahrung durch seine Teilnahme an The X Factor 2006. Ihren ersten Auftritt hatten die Sänger in der Royal Albert Hall Anfang November 2009 beim Festival of Remembrance.

The Soldiers wurden so populär, dass ihr gleichzeitig veröffentlichtes Album Coming Home, das vor allem aus Neuaufnahmen ruhiger Oldies besteht, auf Platz 4 in Großbritannien einstieg und innerhalb weniger Wochen Platin-Status erreichte.[2]

Mit der weihnachtlichen Single A Soldier's Christmas Letter kamen sie Mitte Dezember auch in die Singlecharts.

Bandmitglieder[Bearbeiten]

  • Lance Corporal Ryan Henrick Idzi
  • Sergeant Richie Maddocks
  • Sergeant Major Gary Chilton

Diskografie[Bearbeiten]

Album

  • Coming Home (2009)
  • Letters Home (2010)
  • Message to You (2011)
  • The Soldieres (2012)

Singles

  • Coming Home (2009)
  • A Soldier's Christmas Letter (2009)
  • Letters Home (2010)
  • I've Gotta Get a Message to You (mit Robin Gibb)

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b UK-Chartstatistik
  2. Certified Awards Search (englisch, Suche: Artist - Soldiers)

Weblinks[Bearbeiten]