The Thailand FA Cup 2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wettbewerbslogo

Der Thailändische FA Cup 2009 begann am 27. Juni und endet mit dem Finale im Suphachalasai-Stadion in Bangkok, Thailand am 21. Oktober 2009. Er wird zum 14. Mal ausgespielt, zuletzt 2001.[1]

Allgemeine Information[Bearbeiten]

Für den Wettbewerb verantwortlich ist der thailändische Fußballverband, die Football Association of Thailand. Die Vereine sind nicht verpflichtet an dem Pokalwettbewerb teilzunehmen. Die Meldefrist endete am 20. Juni 2009. Die Auslosung fand am 23. Juni 2009 statt. Insgesamt dürfen mehr als 64 Vereine am Wettbewerb teilnehmen. Neben den Profivereinen dürfen auch Universitäts- und Schulmannschaften. Gesponsert wird der Wettbewerb von der Thaicom Foundation und Siam Sports Syndicate. Der Gewinner des Wettbewerbs wird ein Preisgeld in höhe von 1 Million Baht, der unterlegene Finalist 500.000 Baht erhalten. Zudem erhält der Gewinner das Recht am AFC Cup 2010 teilzunehmen.[2] Titelverteidiger ist die FC Royal Thai Air Force, welche inzwischen in der Thailand Division 1 League, der zweiten thailändischen Liga spielt.

Teilnehmende Mannschaften[Bearbeiten]

Qualifikationsrunde[Bearbeiten]

An der Qualifikationsrunde nahmen insgesamt 28 Vereine teil. Diese stammen kommen aus der Regional League Division 2, der 3. Liga Thailands, sowie Mannschaften der vierten bis sechsten Liga. Die Gewinner ziehen in dann in die erste Hauptrunde ein. Gespielt wurde die Runde vom 27. Juni bis 30. Juni 2009 im Chulalongkorn-Universitätsstadion und dem Nong Jork Stadion in Bangkok.

Erste Runde[Bearbeiten]

An der ersten Runde dürfen 32 Mannschaften der Regional League Division 2, der 3. Liga Thailands, sowie Mannschaften der vierten bis sechsten Liga Teilnehmen. Die 16 Gewinner ziehen in die zweite Runde ein. Ausgetragen wird die erste Runde in dem Zeitraum vom 1. Juli bis 8. Juli 2009. Spielort wird das Chulalongkorn-Universitätsstadion und das Nong Jork Stadion sein. Beide Stadien befinden sich in Bangkok.

Zweite Runde[Bearbeiten]

An der zweiten Runde nehmen die 16 qualifizierten Vereine aus der ersten Runde teil. Hinzukommen alle 16 Vereine der Thailand Division 1 League. Mit dabei ist der letzte Gewinner aus dem Jahr 2001, die FC Royal Thai Air Force. Die Vereine der Division 1 im Überblick:

Thailand Division 1 League
die 16 Vereine der Saison 2009

FC Chantaburi.svg   FC Chanthaburi

Khonkaen2009.jpg   FC Khonkaen

Nakhon Sawan FC.jpg   FC Nakhon Sawan

Customs Department.svg   FC Customs Department

Prachinburi.svg   FC Prachinburi

Ptt.svg   FC PTT

FC Royal Thai Airforce.svg   FC Royal Thai Air Force

FC Royal Thai Army.svg   FC Royal Thai Army

Police united.png   Police United

Songkhla football.png   FC Songkhla

SSK.png   FC Sisaket

Suphanburi fc.svg   FC Suphanburi

Surat rooster.png   FC Surat Thani

Ban bueng fc.png   FC Thai Airways

Thai hondafertig copy.png   FC Thai Honda

Rattana Bundit FC copy.png   FC Rattana Bundit

Ausgetragen wird die zweite Runde 11. Juli bis 15. Juli 2009

Dritte Runde[Bearbeiten]

An der dritten Runde nehmen die 16 qualifizierten Vereine aus der zweiten Runde teil. Hinzukommen alle 16 Vereine der Thai Premier League. Dies werden sein:

Thai Premier League
die 16 Vereine der Saison 2009

Bangkok Glass FC.png   FC Bangkok Glass

Bangkokunited.svg   Bangkok United FC

BEC-Tero Sasana.svg   BEC-Tero Sasana

Chonburi.svg   FC Chonburi

Chula Sinthana FC.jpg   FC Chula United

Nakhon pathom 2009.svg   FC Nakhon Pathom

Muang thong utd 2009.svg   Muang Thong United

Osotspa.svg   FC Osotspa M-150

Peafc 2009.png   FC PEA

Rajnavy-rayong.png   FC Rajnavy Rayong

Samut songkram fc.png   FC Samut Songkhram

Teamlogo small.png   FC Sriracha

Thaiport fc.png   FC Thai Port

TOT FC.svg   FC TOT

Patty united.svg   Pattaya United

Ttmsamut sakhon fc.png   TTM Samut Sakhon FC

Ausgetragen wird die dritte Runde vom 29. Juli bis 26. August 2009

Termine[Bearbeiten]

Laut dem Terminkalender der FAT werden die einzelnen Runden an folgenden Terminen ausgetragen:[3]

  • Qualifikationsrunde 27. Juni bis 30. Juni 2009 im Chulalongkorn-Universitätsstadion und dem Nong Jork Stadion
  • 1. Runde: 1. Juli bis 8. Juli 2009 im Chulalongkorn-Universitätsstadion und dem Nong Jork Stadion
  • 2. Runde: 15. Juli bis 22. Juli 2009
  • 3. Runde: 29. Juli bis 26. August 2009
  • Achtelfinale: 2. September bis 23. September 2009
  • Viertelfinale: 30. September 2009
  • Halbfinale: 14. Oktober 2009
  • Finale: 21. Oktober 2009 im Suphachalasai-Stadion

Resultate und Begegnungen[Bearbeiten]

Qualifikationsrunde[Bearbeiten]

Mannschaft Ergebnis Mannschaft
FC Rose Asia Pathum Thani 1:2 FC Samut Prakan
FC Chainat 1:1 (5:6 n.E.) FC Nakhon Ratchasima
FC Chankasem Rajabhat University 1:0 FC Kasem Bundit University
Pathum Tani University 1:3 Southeast Bangkok College
FC Bangkok North Central ASSN 1:1 (3:4 n.E.) FC Thai Summit Samut Prakan
Bangpa-in School 1:0 Bangkok Sananmeung Institute of Physical Education
Suke Kokee 1:0 J.W. Group
Mannschaft Ergebnis Mannschaft
FC Raj Pracha 1:1 (3:5 n.E.) FC Surin
FC Dhurakijpundit University 2:2 (4:6 n.E.) Bangkok Glass SA
Rajdamnern-Thonburi Commercial College 3:0 FC Hakka
Thonburi University 0:2 Sutiwararam Alumnus Association
Christian-Thai 0:2 FC Ku Kot Municipality
Ratchaphruek College 1:0 Ubon United
Assumption College Sriracha -:- * Loei City

* Loei City zog sich vom Wettbewerb zurück. Das Assumption College Sriracha zog damit kampflos in die nächste Runde ein

1. Hauptrunde[Bearbeiten]

Mannschaft Ergebnis Mannschaft
Ban Thungkled-VR Klang 2:2 (5:7) n. E.) FC Samut Prakan
FC Tak 1:4 FC Nakhon Ratchasima
FC Phitsanulok 0:1 FC Chankasem Rajabhat University
FC Cha Choeng Sao 1:1 (3:4 n.E.) Southeast Bangkok College
FC Raj-Vithi 1:1 (2:3 n.E.) FC Thai Summit Samut Prakan
FC Bangkok Christian College 6:0 Bangpa-in School
Vongchavalitkul University AA 1:1 (4:3 n.E.) Suke Kokee
Assumption College Thonburi 1:4 Bangkok Glass SA
Mannschaft Ergebnis Mannschaft
Krungkao SA 3:1 Sutiwararam Alumnus Association
Dhummanusorn Foundation 1:1 (4:3 n.E.) FC Dhumrong Thai
8. Schule von Pattaya 3:3 (6:5 n.E.) FC Surin
Chiang Mai United 1:2 Rajdamnern-Thonburi CC
FC Udon Thani 2:3 Ku Kot Municipality
FC Rayong 1:0 Ratchaphruek College
FC Kamphaeng Phet 0:2 Assumption College Sriracha
Debsirin Alumni Association 1:1 (5:2 n.E.) FC Phuket

2. Hauptrunde[Bearbeiten]

Mannschaft Ergebnis Mannschaft
FC Samut Prakan 1:1 (2:4 n.E.) Krungkao SA
Police United 3:0 FC Thai Summit Samut Prakan
FC Nakhon Ratchasima 2:1 FC Royal Thai Army
Chankasem Rajabhat University 1:2 8. Schule von Pattaya
Southeast Bangkok College 1:2 FC Sisaket
FC PTT 5:0 Assumption College Sriracha
FC Khonkaen 3:2 Air and Coastal Defense Command
FC Surat Thani 2:1 Ku Kot Municipality
Mannschaft Ergebnis Mannschaft
FC Royal Thai Air Force 0:2 FC Customs Department
Debsirin Alumni Association 0:3 FC Rattana Bundit
FC Thai Airways-Ban Bueng 0:1 FC Chanthaburi
FC Songkhla 1:0 FC Prachinburi
Dhummanusorn Foundation 1:3 Bangkok Glass SA
FC Nakhon Sawan 1:1 (6:4 n.E.) FC Thai Honda
Rajdamnern-Thonburi CC 1:4 FC Bangkok Christian College
Vongchavalitkul University AA 0:0 (3:2 n.E.) FC Rayong

3. Hauptrunde[Bearbeiten]

Bis in die dritte Hauptrunde des Wetteberbs schaffte es der Verein Magna Pattaya FC. Der Klub starte unter dem Namen der 8. Schule von Pattaya. Die Mannschaft nimmt an keinem regulären Ligabetrieb teil.[4]

Mannschaft Ergebnis Mannschaft
FC Nakhon Pathom 3:3 (8:9 n.E.) FC Sriracha
TTM Samut Sakhon FC 1:0 FC PTT
FC Rajnavy Rayong 1:2 FC Thai Port
FC Nakhon Ratchasima 0:0 (4:2 n.E.) FC Customs Department
FC Chanthaburi 4:0 FC Bangkok Christian College
Police United 2:1 FC Chula United
FC Khonkaen 0:0 (4:3 n.E.) FC Samut Songkhram
FC Osotspa M-150 3:1 Bangkok Glass SA
Mannschaft Ergebnis Mannschaft
BEC-Tero Sasana 4:3 FC Songkhla
FC PEA 7:1 FC Nakhon Sawan
FC Bangkok Glass 1:0 Muang Thong United
FC Rattana Bundit 1:1 (1:2 n. E.) Krungkao SA
8. Schule von Pattaya 1:4 FC Chonburi
Vongchavalitkul University AA 2:5 Pattaya United
FC Sisaket 1:1 (5:6 n.E.) FC Surat Thani
FC TOT 1:2 Bangkok United FC

Achtelfinale[Bearbeiten]

Die Auslosung zum Achtelfinale fand am 28. August 2009 im Hauptquartier der Football Association of Thailand statt. Ausgespielt wurde die 4. Runde vom 2. September bis 23. September 2009. Unter den 16 Mannschaften des Achtelfinals fanden sich 10 Vereine aus der Thai Premier League und 5 Vereine aus der Thai Premier League Division 1. Mit Krungkao SA, schaffte es eine einzige Unterklassige Mannschaft in diese Runde.

Mannschaft Ergebnis Mannschaft
FC Nakhon Ratchasima 1:1 (4:3 n.E.) Pattaya United
FC Surat Thani 1:0 FC Khonkaen
FC Thai Port 1:0 Police United
FC Sriracha 1:4 Bangkok United
Mannschaft Ergebnis Mannschaft
FC Chanthaburi 0:2 BEC-Tero Sasana
FC PEA 0:1 TTM Samut Sakhon FC
FC Osotspa M-150 2:1 FC Chonburi
Krungkao SA 0:6 FC Bangkok Glass

Viertelfinale[Bearbeiten]

Die Auslosung zum Viertelfinale fand am 25. September 2009 im Hauptquartier der Football Association of Thailand statt. Ausgespielt wurde das Viertelfinale am 30. September. Unter den 18 Mannschaften des Viertelfinals fanden sich noch 6 Vereine aus der Thai Premier League. Mit FC Surat Thani und dem FC Nakhon Ratchasima fanden sich noch ein Zweit und-Drittligist unter den letzten 8 Mannschaften.

Mannschaft Ergebnis Mannschaft
BEC-Tero Sasana 2:0 Bangkok United FC
FC Bangkok Glass 1:1 (1:4 n.E.) FC Osotspa M-150
Mannschaft Ergebnis Mannschaft
TTM Samut Sakhon FC 3:0 FC Surat Thani
FC Thai Port 3:1 FC Nakhon Ratchasima

Halbfinale[Bearbeiten]

Die Auslosung zum Halbfinale fand am 2. Oktober 2009 im Hauptquartier der Football Association of Thailand statt. Ausgespielt wird das Halbfinale am 14. Oktober.

Mannschaft Ergebnis Mannschaft
FC Osotspa M-150 0:2 FC Thai Port
Mannschaft Ergebnis Mannschaft
TTM Samut Sakhon FC 3:3 (n.E. 0:3) BEC-Tero Sasana

Finale[Bearbeiten]

Paarung FC Thai Port FC Thai PortBEC-Tero Sasana BEC-Tero Sasana
Ergebnis 1:1 (1:1, 1:1) 5:4 n.E.
Datum 23. Oktober 2009
Stadion Suphachalasai-Stadion, Bangkok
Tore 0:1 Wuttichai Tathong (15.)
1:1 Edvaldo (24.)
FC Thai Port  
Trainer: Sasom Pobpraserd
BEC-Tero Sasana  
Trainer: Tawan Sripan


Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. bangkokpost.com: FA Cup is back after long absence
  2. the-afc.com: FA Cup back on Thai calendar
  3. fat.or.th: Pokaltermine 2009 (thai)
  4. clubwebsite.co.uk/chonburifc: EXCLUSIVE INTERVIEW WITH TONY JUSTICE - MAGNA PATTAYA FC (aka Pattaya #8 School)

Weblinks[Bearbeiten]