The Warsaw Voice

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Warsaw Voice
Beschreibung englischsprachige Zeitung/Zeitschrift in Polen
Erstausgabe Oktober 1988
Erscheinungsweise monatlich
Verbreitete Auflage ([1]) rund 10.000 Exemplare
Chefredakteur Andrzej Jonas
Herausgeber Warsaw Voice S.A.
Weblink warsawvoice.pl
ISSN 0860-7591

The Warsaw Voice (deutsch: Die Stimme Warschaus) ist Polens ältestes englischsprachiges Printperiodikum und wird von der in Warschau ansässigen Warsaw Voice S.A. herausgegeben. 1988 als Wochenzeitung gegründet, richtet sich der heute monatlich und im Zeitschriftenlayout erscheinende Titel an englischsprechende Ausländer, die in oder außerhalb Polens leben. Die Redaktion besteht aus polnischen und ausländischen Journalisten und Autoren. Regelmässig wird zu aktuellen Nachrichten, wirtschaftlichen Entwicklungen, zu - vorwiegend Warschauer - Veranstaltungen, zum Vereinsleben und Immobilien berichtet. In Sonderausgaben werden Polens Regionen, Auslandsinvestitionen im Land und ausgewählte Industrien behandelt.

Im Jahr 2003 wurde vom ursprünglichen A3-Format auf ein großes A4-Format umgestellt und der Umfang erhöht.[2] Später erfolgte auch die Umstellung von wöchentlicher zu monatlicher Erscheinungsweise.

Die Redaktion von The Warsaw Voice verleiht seit 1990 einmal jährlich die Auszeichnung „Chair of the Year“. Die entsprechende Skulptur wurde von dem Kunstprofessor Piotr Gawron geschaffen; sie ist einem Regiestuhl nachempfunden. Preisträger waren u.a. Jacek Rostowski, Donald Tusk, Rafał Blechacz, Marek Belka, Jerzy Hausner, Danuta Hübner, Adam Małysz, Aleksander Kwaśniewski, Bronisław Geremek, Jerzy Buzek, Tadeusz Mazowiecki, Roman Kluska, Hanna Gronkiewicz-Waltz, Hanna Suchocka und Jan Krzysztof Bielecki.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Selbstpräsentation des Verlages (in Englisch, abgerufen am 17. Mai 2013)
  2. Anglojęzyczny tygodnik The Warsaw Voice podnosi jakość in Media i Marketing vom 22. Oktober 2003 (in Polnisch, abgerufen am 17. Mai 2013)
  3. Warsaw Voice: Chair of the Year 2012 auf der Website der polnisch-skandinavischen Handelskammer vom 26. Februar 2013 (in Englisch, abgerufen am 17. Mai 2013)

Weblinks[Bearbeiten]