Theo Lucius

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Theo Lucius
Spielerinformationen
Voller Name Theodorus Martinus Maria Lucius
Geburtstag 19. Dezember 1976
Geburtsort VeghelNiederlande
Größe 184 cm
Position Innenverteidiger / Mittelfeld
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1996-1998
1998-1999
1999-2000
2000-2006
2006-2009
2009-2010
2010-2011
2011-2012
2012
2013
2013-2014
2014-
FC Den Bosch
PSV Eindhoven
FC Utrecht (Leihe)
PSV Eindhoven
Feyenoord Rotterdam
FC Groningen
FC Den Bosch
FC Eindhoven
RKC Waalwijk
FC Eindhoven
Kozakken Boys
VV Sliedrecht
67 (7)
25 (1)
32 (3)
119 (7)
74 (6)
4 (0)
24 (0)
25 (3)
0 (0)
12 (0)
13 (0)
Nationalmannschaft
2005 Niederlande 3 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2013/2014

Theodorus Martinus Maria Lucius (* 19. Dezember 1976 in Veghel) ist ein niederländischer Fußballspieler. Er ist momentan vereinslos (zuvor Feyenoord Rotterdam).

Karriere[Bearbeiten]

im Verein[Bearbeiten]

Seine Karriere begann er im Jahr 1996 beim FC Den Bosch. 1998 wechselte er zum PSV Eindhoven.[1] 1999 ging er auf Leihbasis für eine Saison zum FC Utrecht. Anschließend spielte er bis 2006 beim PSV.[2] Anschließend folgten Stationen bei Feyenoord Rotterdam, den FC Groningen, FC Den Bosch, den FC Eindhoven, RKC Waalwijk und FC Eindhoven.[3] Mit Beginn der Saison 2012/2013 beendete er seine Profi-Karriere und wechselte zum Amateurverein Kozakken Boys.[4] Im Februar 2014 löste er seinen Vertrag mit den Kozakken Boys auf[5] und ging zum VV Sliedrecht.[6]

International[Bearbeiten]

Für die niederländische Nationalmannschaft stand er drei Mal auf dem Feld.[7]

Titel[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Theo Lucius - Voetbalstatistieken.nl
  2. Kozakken Boys verrast met aantrekken Lucius - Topklasser.nl
  3. Theo Lucius per direct weg bij Kozakken Boys: 'Ik kom niet om te trainen, maar om te voetballen'
  4. Transferoverzicht 2013-2014
  5. Theo Lucius per direct weg bij Kozakken Boys
  6. Theo Lucius (Kozakken Boys) naar Sliedrecht
  7. Interlands, doelpunten Theo Lucius in het Nederlands Elftal

Weblinks[Bearbeiten]