Therese Kunigunde von Polen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Therese Kunigunde von Polen als Kurfürstin, Porträt auf Schloss Nymphenburg

Therese Kunigunde von Polen (* 4. März 1676 in Krakau; † 10. März 1730 in Venedig) war eine Tochter von König Johann III. Sobieski von Polen und die zweite Frau von Kurfürst Maximilian II. Emanuel von Bayern.

Sie brachte bei der Hochzeit am 2. Januar 1695 die ansehnliche Mitgift von 500.000 Talern in dessen zweite Ehe ein. Nach der Schlacht von Höchstädt 1704 beließ ihr der Kaiser die Regentschaft über das Rentamt München, doch nach einem Vierteljahr floh sie mit ihrem Beichtvater nach Venedig zu ihrer Mutter und ließ ihre Kinder in München zurück.

Die vier älteren Prinzen wurden 1706 nach Klagenfurt gebracht, die zwei jüngeren und die Tochter Maria Anna Karoline blieben in München. In Venedig lebte die Kurfürstin in bescheidenen Verhältnissen. Erst nach dem Rastatter Frieden sah sie am 3. April 1715 in Schloss Lichtenberg bei Landsberg am Lech ihren Ehemann und ihre Kinder wieder. Sie ist in der Theatinerkirche bestattet.

Kinder von Max Emanuel und Therese Kunigunde[Bearbeiten]

  • namenloser Sohn (1695), tot geboren
  • Maria Anna Karoline (1696-1750), Prinzessin von Bayern, am 29. Oktober 1720 unter dem Namen „Therese Emanuele de corde Jesu“ dem Münchner Klarissinenkloster beigetreten
  • Karl Albrecht (1697-1745), röm.-dt. Kaiser, König von Böhmen und Kurfürst von Bayern
  • Philipp Moritz Maria (1698-1719), Prinz von Bayern, in Unkenntnis seines Ablebens noch Tage nach seinem Tod zum Bischof von Paderborn und Münster gewählt
  • Ferdinand Maria Innozenz (1699-1738), Prinz von Bayern, kaiserlicher Feldmarschall
  • Clemens August (1700-1761), Prinz von Bayern, Kurfürst und Erzbischof von Köln, Hoch- und Deutschmeister, Fürstbischof von Hildesheim, Regensburg, Münster, Paderborn und Osnabrück etc.
  • Wilhelm (1701-1704), Prinz von Bayern
  • Alois Johann Adolf (1702-1705), Prinz von Bayern
  • Johann Theodor (1703-1763), Prinz von Bayern, Kardinal, Fürstbischof von Regensburg, Freising und Lüttich
  • Maximilian Emanuel Thomas (1704-1709), Prinz von Bayern

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Therese Kunigunde – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vorgänger Amt Nachfolger
Maria Antonia Kurfürstin von Bayern
1695–1726
Maria Amalia