Therm (Einheit)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Physikalische Einheit
Einheitenname Therm
Einheitenzeichen \mathrm{thm}
Physikalische Größe(n) (Wärme-) Energie
Formelzeichen E,\, W
Dimension \mathsf{M L^2 T^{-2} }
System Angloamerikanisches Maßsystem
In SI-Einheiten \mathrm{ 1\,thm = 105.505.585{,}262 J}
Abgeleitet von British thermal unit
Siehe auch: Öleinheit

Therm (Einheitenzeichen: thm) ist eine angloamerikanische Maßeinheit für die physikalische Größe Energie bzw. Wärmemenge. Sie ist von der British thermal unit (BTU) abgeleitet:

  • 1 thm = 100.000 BTU = 105,5056 x 106 Joule

Die Einheit wird vor allem im Bereich der internationalen Erdgas-Industrie verwendet, wo Öleinheiten (toe, boe) weniger üblich sind.

Literatur[Bearbeiten]

  • Peter Kurzwell: Das Vierweg Einheitenlexikon. Friedrich Vierweg und Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1999, ISBN 3-528-06987-2, S. 382.