Thescelosaurus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Thescelosaurus
Skelettrekonstruktion eines Thescelosaurus neglectus im Burpee Museum of Natural History in den (USA).

Skelettrekonstruktion eines Thescelosaurus neglectus im Burpee Museum of Natural History in den (USA).

Zeitliches Auftreten
Oberkreide (spätes Maastrichtium)[1]
69,9 bis 66 Mio. Jahre
Fundorte
Systematik
Dinosaurier (Dinosauria)
Vogelbeckensaurier (Ornithischia)
Cerapoda
Ornithopoda
Hypsilophodontidae
Thescelosaurus
Wissenschaftlicher Name
Thescelosaurus
Charles W. Gilmore, 1913
Art
  • Thescelosaurus neglectus

Thescelosaurus ist eine Gattung ornithopoder Dinosaurier aus der Familie der Hypsilophodontidae, die am Ende der Oberkreide (spätes Maastrichtium) im heutigen Nordamerika lebte.

Ein Exemplar dieses Dinosauriers erregte Aufsehen im Jahre 2000 als mit Hilfe der Computertomographie Strukturen festgestellt wurden, welche als fossilisiertes Vierkammerherz und Aorta ähnlich dem heute lebender Archosaurier (Vögel und Krokodile) interpretiert wurden[2]. Das deuteten die Autoren als Hinweis auf eine erhöhte Stoffwechselrate. [3] Die Befunde wurden von anderen wissenschaftlichen Bearbeitern infrage gestellt und als lediglich fossilähnliche Eisenkonkretion gedeutet, eine Interpretation, die von den ursprünglichen Autoren zurückgewiesen wurde.[4]

Beschreibung[Bearbeiten]

Thescelosaurus erreichte etwa eine Länge von 2,5 Metern bis 4 Metern[5] bei einem Gesamtgewicht von ca. 200 bis 300 Kilogramm. Die Varianz der Körpergröße wird als geschlechtsbedingter Unterschied (Sexualdimorphismus) gedeutet. [5]

Galerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Thescelosaurus – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Gregory S. Paul: The Princeton Field Guide To Dinosaurs. Princeton University Press, Princeton NJ u. a. 2010, ISBN 978-0-691-13720-9, S. 277, Online.
  2. Der Spiegel: Erstes Dino-Herz entdeckt.
  3. Paul E. Fisher, Dale A. Russell, Michael K. Stoskopf, Reese E. Barrick, Michael Hammer, Andrew A. Kuzmitz: Cardiovascular Evidence for an Intermediate or Higher Metabolic Rate in an Ornithischian Dinosaur. In: Science. Bd. 288, Nr. 5465, 2000, S. 503–505, doi:10.1126/science.288.5465.503.
  4. Timothy Rowe, Earle F. McBride, Paul C. Sereno: Dinosaur with a Heart of Stone. In: Science. Bd. 291, Nr. 5505, 2001, S. 783, doi:10.1126/science.291.5505.783a.
  5. a b Peter M. Galton: Notes on Thescelosaurus, a conservative ornithopod dinosaur from the Upper Cretaceous of North America, with comments on ornithopod classification. In: Journal of Paleontology. Bd. 48, Nr. 5, 1974, ISSN 0022-3360, S. 1048–1067.