Thierry Gathuessi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Thierry Gathuessi
Spielerinformationen
Voller Name Thierry Gathuessi
Geburtstag 17. April 1982
Geburtsort BafoussamKamerun
Größe 180 cm
Position Außenmittelfeldspieler
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2001–2005
2005–2006
2006–2007
2007–2009
2009
2009–
HSC Montpellier
AS Cannes
FC Sète
Hibernian Edinburgh
Inverness Caledonian Thistle (Leihe)
Raith Rovers
49 (0)
27 (0)
30 (0)
23 (1)
1 (0)
4 (0)
Nationalmannschaft
2004 Kamerun 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 25. Januar 2010

Thierry Gathuessi (* 17. April 1982 in Bafoussam, Kamerun) ist ein kamerunischer Fußballspieler.

Zwischen 2001 und 2005 spielte der rechte Außenmittelfeldspieler bei HSC Montpellier. Im Jahr 2005 erfolgte der Wechsel zu AS Cannes, wo er ein Jahr blieb und dann zu FC Sète in die dritte französische Liga wechselte. Im Jahr 2007 wurde er vom schottischen Erstligisten Hibernian Edinburgh verpflichtet. Sein erstes Tor für die Hibs schoss der Kameruner beim 3:2-Sieg über den Topclub Celtic Glasgow. Im Jahr 2004 absolvierte Gathuessi sein bislang einziges Länderspiel für Kamerun.

Wegen seines aggressiven Spielstils wird Gathuessi von Hibernian-Fans in Anlehnung an den Comic-Charakter Hong Kong Pfui oft Hong Kong Thierry genannt.

Weblinks[Bearbeiten]