Thierry Pauwels

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thierry Pauwels (* 1957) ist ein belgischer Astronom und Asteroidenentdecker.

Er arbeitet am Observatoire Royal de Belgique (IAU-Code 012) in Uccle in Belgien und entdeckte zwischen 1996 und 2008 insgesamt 100 Asteroiden sowie 9 weitere zusammen mit Kollegen[1].

Der Asteroid (12761) Pauwels wurde 1993 nach ihm benannt[2].

Quelle[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Minor Planet Discoverers
  2. 12761 Pauwels. In: JPL Small-Body Database Browser. Jet Propulsion Laboratory. 29. August 2003. Abgerufen am 2. März 2011.