Thomas Bertels

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Thomas Bertels
Spielerinformationen
Geburtstag 5. November 1986
Geburtsort GesekeDeutschland
Größe 193 cm
Position Sturm
Vereine in der Jugend


0000–2005
Blau-Weiß Dedinghausen
SV Lippstadt 08
TuS Ehringhausen
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2005–2007
2007–2008
2008–2009
2009–2011
2011–
SuS Bad Westernkotten
Rot-Weiß Horn
SV Lippstadt 08
SC Verl
SC Paderborn 07



61 (11)
84 0(5)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2013/14

Thomas Bertels (* 5. November 1986 in Geseke) ist ein deutscher Fußballspieler, der seit 2011 beim SC Paderborn 07 unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Thomas Bertels begann seine Karriere in der Jugend des Blau-Weiß Dedinghausen und TuS Ehringhausen. In der C-Jugend wechselte er zum SV Lippstadt 08, ehe er im zweiten A-Jugendjahr nach Ehringhausen zurückkehrte. Danach spielte er zwei Jahre bei SuS Bad Westernkotten und ein Jahr bei Rot-Weiß Horn bis er 2008 wieder zum SV Lippstadt 08 zurückkam. Von 2009 bis 2011 spielte Bertels beim SC Verl in der Regionalliga West,[1] in der er regelmäßig eingesetzt wurde. Zur Saison 2011/12 wechselte er zum Zweitligisten SC Paderborn 07, bei dem er einen Zweijahresvertrag unterzeichnete.[2] Im September 2012 teilte der SCP mit, dass Thomas Bertels seinen bis 2013 laufenden Vertrag in Paderborn um zwei Jahre bist zum 30. Juni 2015 verlängert habe.[3] In der Saison 2013/14 hatte er mit 26 absolvierten Punktspielen Anteil am erstmaligen Aufstieg seines Vereins in die Bundesliga.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einsätze auf weltfussball.de
  2. Bertels verstärkt Paderborn, auf kicker.de
  3. Thomas Bertels bleibt beim SC Paderborn, auf nw-news.de