Thomas Bezucha

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thomas Gordon Bezucha [1] (* 8. März 1964) ist ein US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor.

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Biografie sehr Lückenhaft: Geburtsort, Eltern, Schule, beruflicher Werdegang, jetziger Wohnort, jetzige Projekte usw. fehlen.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Leben[Bearbeiten]

Bezucha besuchte die Amherst Regional High School in Amherst, Massachusetts. Er begann danach in der Filmindustrie zu arbeiten und thematisiert in seinen Filmen insbesondere LGBT Themen.

Bezucha schrieb und drehte im Jahr 2000 den Film Big Eden. 2005 drehte er den Film Die Familie Stone – Verloben verboten!.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. IMDb-Biografie

Weblinks[Bearbeiten]