Thomas Davidson (Maler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thomas Davidson (* 17. Januar 1842; † 13. November 1919) war ein britischer Genre- und Historienmaler.

Über sein Leben ist fast nichts bekannt, doch stellte er ab 1863 in renommierten Institutionen wie der Royal Academy und der Society of British Artists aus. Er malte vor allem mittelalterliche Sujets; 1894–1899 schuf er eine Reihe von Bildern, die Episoden aus dem Leben Horatio Nelsons zum Gegenstand haben.

The Court Jester („Der Hofnarr“; um 1877)
The Pensioner's Story („Ein Veteran erzählt“; 1883)
England's Pride and Glory („Englands Stolz und Ehr'“; 1894) - der junge Kadett erbaut sich hier an Lemuel Francis Abbotts Porträt Horatio Nelsons

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Thomas Davidson – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien