Thronfolge (Brunei)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Thronfolge in Brunei bringt den Sultan und Yang Di-Pertuan von Brunei Darussalam in Abstammungslinie des Sultan Hashim Jalilul Alam Aqamaddin (1885–1906) hervor. Die Thronfolge wird durch den Thronfolgerat (englisch Council of Succession), dessen Mitglieder vom regierenden Sultan eingesetzt werden, bestimmt. Praktisch handelt es sich hierbei um den ältesten männlichen ehelich gezeugt und geborenen Nachkommen des regierenden Sultans.

Einzelheiten der Thronfolge sind unter anderem in der Verfassung von Brunei Darussalam geregelt. Grundsätzlich sind die Kinder von Frauen des Sultans über solche Kinder gestellt, die unehelich gezeugt und geboren wurden. Frauen haben keine Berechtigung in der Thronfolge. Zumeist wird der älteste männliche Nachkomme der Thronfolger, gefolgt vom ältesten männlichen Enkel.

Thronanwärter[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]