Tianzhu (Qiandongnan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kreis Tianzhu (天柱县) ist ein Kreis des Autonomen Bezirks Qiandongnan der Miao und Dong im Südosten der chinesischen Provinz Guizhou. Er hat eine Fläche von 2.201 km² und zählt 409.500 Einwohner (2003). Sein Hauptort ist die Großgemeinde Fengcheng (凤城镇).

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis aus zehn Großgemeinden und sechs Gemeinden zusammen.

Weblinks[Bearbeiten]

26.91109.21Koordinaten: 26° 55′ N, 109° 13′ O