Tibor Csernai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tibor Csernai (* 3. Dezember 1938 in Pilis, Königreich Ungarn; † 11. September 2012 in Tatabánya) war ein ungarischer Fußballspieler.

Csernai war ein jüngerer Bruder von Pál Csernai und spielte für Tatabányai Bányász. Bei den Olympischen Sommerspielen 1964 in Tokio gehörte er der siegreichen ungarischen Mannschaft an. Er starb im Alter von 73 Jahren.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Gyász: elhunyt az olimpiai bajnok magyar futballista, abgerufen am 20. September 2012 (ungarisch)

Weblinks[Bearbeiten]

  • Tibor Csernai in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)