Tibor P. Nagy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tibor P. Nagy Jr. (* 29. April 1949 in Budapest) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Diplomat. Von 1996 bis 2002 war er je drei Jahre lang US-Botschafter in Guinea bzw. Äthiopien.[1]

Derzeit ist er Vize-Provost für Internationale Angelegenheiten an der Texas Tech University,[2] wo er 1972 seinen Abschluss gemacht hatte.[3] Anschließend absolvierte er den postgradualen Studiengang für Verwaltungswissenschaften (Master of Science in Administration) an der George Washington University und trat 1978 in den Auswärtigen Dienst ein.

Nagy war 1957 als politischer Flüchtling aus Ungarn in die USA gekommen.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Office of the Historian - Department History - People - Tibor P. Nagy. History.state.gov. Abgerufen am 28. November 2011.
  2. Texas Tech University :: Office of International Affairs :: Staff Directory. Iaff.ttu.edu. Abgerufen am 28. November 2011.
  3. http://breedlove.org/external%20files/board_tibor_nagy_bio.pdf