Tiergartenband

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tiergartenband ist ein Band aus vorzugsweise feuerverzinktem Stahl zur Abgrenzung bzw. Herstellung von Wegen, Beeten oder Rasenflächen. Das Tiergartenband ist standardmäßig 100 mm hoch und 3 mm stark. Damit ist es, anders als Betonkantensteine, optisch kaum wahrnehmbar.

Das Band kann auch aus Edelstahl, Kunststoff, Aluminium oder COR-TEN-Stahl bestehen. Es gibt verschieden Höhen und Dicken. Das Tiergartenband ist biegsam und kann damit sehr leicht in Kreisform oder als geschwungene Form verlegt werden. An dem Band sind die Erdanker schon befestigt. Damit kann das Tiergartenband sehr schnell und leicht in die Erde gedrückt werden.

Bilder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]