Tiffany Dupont

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tiffany Louise Dupont (* 22. März 1981[1] oder 1986 in Gainesville, Georgia) ist eine US-amerikanische Filmschauspielerin.

Kurzbiografie[Bearbeiten]

Dupont war bis zum Jahr 2002 weitgehend unbekannt, nur in einigen Werbespots ab ihrem zwölften Lebensjahr konnte man sie sehen. Danach begann sie an der University of Georgia zu studieren, wo sie 2002 an einem Schönheitswettbewerb teilnahm, und diesen als Miss University of Georgia gewann.

Es folgten die ersten Rollenangebote, vorwiegend in Fernsehserien, und Filmkomödien, darunter 2003 Im Dutzend billiger. Ihr Debüt als Hauptdarstellerin eines großen Kinofilmes erfolgte 2006 mit One Night with the King, in dem sie die biblische Königin Ester verkörperte.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.serienjunkies.de/person/tiffany-dupont/15139/hauptrollen.html