Tiffany Williams

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tiffany Williams 2009

Tiffany Williams (* 5. Februar 1983 in Miami als Tiffany Ross) ist eine US-amerikanische Hürdenläuferin, die sich auf die 400-Meter-Distanz spezialisiert hat.

2006 gewann sie bei den Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften in Moskau Silber in der 4-mal-400-Meter-Staffel und wurde Zweite beim Leichtathletik-Weltfinale.

2007 fuhr sie als US-Meisterin zu den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Ōsaka und wurde Siebte. Im Jahr darauf gewann sie den US-Ausscheidungskampf für die Olympischen Spielen in Peking, bei denen sie auf den achten Platz kam. 2009 wurde sie Fünfte bei den WM in Berlin und Siebte beim Weltfinale.

Persönliche Bestzeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]