Tignish

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tignish
Lage in Prince Edward Island
Tignish (Prince Edward Island)
Tignish
Tignish
Staat: Kanada
Provinz: Prince Edward Island
County: Prince County
Koordinaten: 46° 57′ N, 64° 2′ W46.95054-64.03315Koordinaten: 46° 57′ N, 64° 2′ W
Höhe: 15 m
Fläche: 2,31 km²
Einwohner: 990 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 428,6 Einw./km²
Zeitzone: Atlantic Time (UTC−4)
Postleitzahl: C0B

Tignish ist eine kleine Fischergemeinde im Westen des Prince County in der kanadischen Provinz Prince Edward Island. Sie liegt ungefähr 53 Kilometer nordwestlich der Stadt Summerside und 95 Kilometer nordwestlich von Charlottetown.

Tignish wurde in den späten 1790er-Jahren von neun akadischen Familien gegründet. Die späteren, meist aus Irland stammenden, Einwohner siedelten zunächst im nahen kleineren Anglo–Tignish ('Englisch-Tignish'). Die meisten heutigen Einwohner von Tignish sind entweder akadischer oder irischer Abstammung.

Gemeinde[Bearbeiten]

Die Fischindustrie ist der größte Arbeitgeber in Tignish. Es gibt drei Häfen: der Tignish harbor, der Skinner's Pond harbor und der Seacow Pond harbor. Jeden Sommer gibt es ein Bluegrass-Festival.

1999 feierten die Bewohner von Tignish das 100-jährige Jubiläum von Tignish. Hierzu gehörten lokale Festlichkeiten mit akadischer Musik, lokale Feiern, Karneval und die Produktion einer lokalen Musik-CD mit vielen Stimmen von Einwohnern von Tignish.

Akzent und Dialekt[Bearbeiten]

In Tignish wird einer stärksten Akzente und Originaldialekte in östlichen Kanada gesprochen. Er wird als Mischung von Englisch, Französisch und Schottisch bzw. schottischem Englisch beschrieben. Es gibt viele englische Wörter, die in Tignish eine besondere Definition besitzen. Während manche Englischsprecher in den umliegenden Städten wie Alberton und O’Leary einen ähnlichen Akzent haben wie in den Seeprovinzen, ist der Dialekt von Tignish ein unabhängiger und für Auswärtige nicht verständlich.

Demografie[Bearbeiten]

Etwa 99 % der Bevölkerung sind Christen, die anderen nicht religiös, hinduistischen Glaubens oder Shiks. Fast die gesamte Bevölkerung von Tignish kann Englisch sprechen. 55 % der Bevölkerung spricht Französisch. Wenige sprechen auch Hindi, Urdu und Punjab.

Nachbarorte[Bearbeiten]

Folgende kleinere Orte werden aufgrund ihrer Nähe als Teil von Tignish angesehen:

  • Ascension (3,2 km nordwestlich von Tignish)
  • Skinner's Pond (8 km nordwestlich)
  • Nail Pond (4,8 km nördlich)
  • Anglo Tignish (3,2 km nordöstlich)
  • Seacow Pond (8 km nordöstlich)
  • Norway (9,6 km nordöstlich)
  • Tignish Shore (3,2 km östlich)
  • Kildare North (6,4 km südöstlich)
  • Greenmount (5,6 km südlich)
  • St. Felix (3,2 km südlich)
  • St. Peter and St. Paul (4,8 km südlich)
  • Harper (3,2 km südwestlich)
  • Leoville (6,6 km südwestlich)
  • Peterville (4 km südwestlich)

Weblinks[Bearbeiten]