Tilicho Peak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tilicho Peak
Tilicho Peak

Tilicho Peak

Höhe 7134 m
Lage Nepal
Gebirge Annapurna Himal (Himalaya)
Koordinaten 28° 41′ 36″ N, 83° 48′ 50″ O28.69333333333383.8138888888897134Koordinaten: 28° 41′ 36″ N, 83° 48′ 50″ O
Tilicho Peak (Nepal)
Tilicho Peak
Erstbesteigung Emanuel Schmautz, französische Expedition 1978
Normalweg Nordwandsporn und weiter über die direkte Nordflanke

Der Tilicho Peak ist ein Berg des Annapurna Himal im nepalesischen Teil des Himalaya.

Er liegt nördlich der Annapurna I und ist Teil der Grande Barrière, eines Bergkamms mit den Nilgiris im Westen und dem Roc Noir im Osten. Seine Gletscher speisen den Tilicho Lake, einen der höchstgelegenen Seen der Welt. Das Basislager liegt auf ca. 4900 m. Es ist von Jomsom aus über den Mesokantu-Pass (5100 m) oder von Manang durch das Khangsar-Tal zu erreichen. Der Tilicho Peak ist über zwei Hochlager (5800 m und 6200 m) zu besteigen.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tilicho Peak – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien