Tim Hunter (Regisseur)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tim Hunter (* 15. Juni 1947 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Regisseur.

Leben[Bearbeiten]

Hunter ist der Sohn des Drehbuchautors Ian McLellan Hunter. Seine Karriere im Filmgeschäft begann Hunter 1979 als Drehbuchautor mit dem Film Wut im Bauch. In den 1980er Jahren war er als Regisseur verschiedener Spielfilme tätig. Ab den 90er Jahren wandte er sich überwiegend dem Fernsehen zu und war an verschiedenen Fernsehserien beteiligt.

Für seinen Film Das Messer am Ufer war Hunter als Bester Regisseur 1988 für den Independent Spirit Award nominiert.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]