Tim May

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
DeutschlandDeutschland Tim May Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 7. Februar 1991
Geburtsort Lich
Größe 187 cm
Gewicht 85 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Stürmer
Nummer # 7
Schusshand links
Spielerkarriere
seit 2009 Rote Teufel Bad Nauheim

Tim May (* 7. Februar 1991 in Lich) ist ein deutscher Eishockeyspieler, der aktuell für die Roten Teufel Bad Nauheim in der DEL2 spielt.

Karriere[Bearbeiten]

Der gebürtige Assenheimer begann im Alter von vier Jahren in Bad Nauheim das Eishockeyspielen. Dabei durchlief er alle Nachwuchsmannschaften von Kleinstschüler bis Junioren. Lediglich in den Jahren 2007–2009 ging er auf Torejagd für die Junioren des MERC-Jungadler Mannheim e. V., seine bisher einzige Station außerhalb von Bad Nauheim. 2009 kehrte der Stürmer zurück in die Kurstadt und lief die folgenden drei Jahre für die Junioren der Roten Teufel Bad Nauheim auf.

In der Saison 2011/2012 schaffte May den Sprung in den Profikader unter Trainer Fred Carroll und absolvierte 30 Spiele für das Oberliga-Team, sowie drei Pokalspiele. Des Weiteren stand May in dieser Saison 22-mal für die Junioren auf dem Eis und war mit 46 Punkten ein essentieller Leistungsträger und Top-Scorer.

In der Saison 2012/2013 schaffte der erst 22-jährige Stürmer endgültig den Sprung in den Profikader der Roten Teufel Bad Nauheim. Er avancierte unter Coach Frank Carnevale zu einem der Shooting-Stars der Meistersaison in der Oberliga und ist inzwischen ein unverzichtbarer Bestandteil des Teams geworden.

Tim May geht als U23-Spieler in seine erste DEL2-Saison.

Karrierestatistik[Bearbeiten]

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2009/10 Rote Teufel Bad Nauheim JBL 18 9 18 27 30
2010/11 Rote Teufel Bad Nauheim JBL 20 16 17 33 62 5 3 5 8 0
2011/12 Rote Teufel Bad Nauheim JBL 22 27 19 46 14 3 1 0 1 2
2011/12 Rote Teufel Bad Nauheim OL 30 2 5 7 0 8 0 0 0 0
2012/13 Rote Teufel Bad Nauheim OL 35 10 19 29 14 15 4 1 5 6

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten]