Tim Niedernolte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tim Niedernolte (* 21. September 1978 in Bünde, Nordrhein-Westfalen) ist ein deutscher Fernsehmoderator.

Leben[Bearbeiten]

Niedernolte begann seine Karriere 2000 als freier Mitarbeiter bei MDR Jump. Parallel zu weiteren Engagements bei NDR 2, Radio Gong 96,3, freier Autor für MDR, Reporter und Moderator für Deutsche Welle TV, „RTL München live“, studierte er Kommunikationswissenschaft, Französisch und Literaturwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er schloss das Studium 2006 als Magister Artium ab.[1]

2006 moderierte er kickoff2006 für Bibel-TV, danach bis 2009 „Premiere Fußball“[1] und von 2009 bis 2012 „SKY Fussball“[1].

Von 2008 bis 2010 moderiert er „DTTL – Deutsche Tischtennis Liga“ bei Sport1[1] und seit Mai 2010 logo! von ZDF/KiKA.[1]

Seit Januar 2014 gehört Niedernolte zum Moderatorenteam der heute-Nachrichten im ZDF. Seine erste Sendung war die Silversterausgabe 2013 um 0.30 Uhr. Ab Mitte Januar folgten Einsätze bei Früh- und Spätausgaben sowie den Nachrichten im Rahmen des ZDF-Morgenmagazins.[2]

Er lebt in Berlin.

Engagement[Bearbeiten]

Er beteiligt sich an nichtkommerziellen christlichen Projekten. 2011 moderierte er erneut JesusHouse. Mit Torsten Hebel betreut Niedernolte das Berliner Sozialprojekt „blu:boks“.[3][4] 2006 moderierte er die Aktion kickoff2006.[5] Dabei wurde auch gemeinsam mit World Vision Deutschland ein Straßenkinderprojekt in Bolivien unterstützt.[6]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e Website Tim Niedernolte, aufgerufen am 30. Mai 2014
  2. Tim Niedernolte moderiert künftig auch "heute" bei dwdl.de
  3. http://www.pro-medienmagazin.de/fernsehen.html?&news%5Baction%5D=detail&news%5Bid%5D=2983
  4. http://bluboksberlin.de/bluboks/team.html
  5. http://www.handelsblatt.com/magazin/fussball/wm-countdown-noch-100-tage-bis-zum-ersten-anpfiff;1042134
  6. Neues Leben Stiftung: kickoff2006 – Anstoß für den Glauben [1]