Tim Young (Eishockeyspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Tim Young (Eishockeyspieler) Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 22. Februar 1955
Geburtsort Scarborough, Ontario, Kanada
Größe 183 cm
Gewicht 86 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Stürmer
Draftbezogene Informationen
WHA Amateur Draft 1974, 1. Runde, 13. Position
New England Whalers
NHL Amateur Draft 1975, 1. Runde, 16. Position
Los Angeles Kings
Spielerkarriere
1972–1973 Pembroke Lumber Kings
1973–1975 Ottawa 67’s
1975–1983 Minnesota North Stars
1983–1984 Winnipeg Jets
1984–1985 Philadelphia Flyers

Timothy Michael Young (* 22. Februar 1955 in Scarborough, Ontario) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, der in seiner aktiven Zeit von 1972 bis 1985 unter anderem für die Minnesota North Stars, Winnipeg Jets und Philadelphia Flyers in der National Hockey League spielte.

Karriere[Bearbeiten]

Tim Young begann seine Karriere als Eishockeyspieler bei den Pembroke Lumber Kings, für die er in der Saison 1972/73 in der Central Junior Hockey League aktiv war. Von 1973 bis 1975 spielte er für die Ottawa 67’s aus der Juniorenliga Ontario Hockey Association. Während seiner Zeit in Ottawa wurden zahlreiche Profiteams auf den talentierten Angreifer aufmerksam. Zunächst wurde er im WHA Amateur Draft 1974 in der ersten Runde als insgesamt 13. Spieler von den New England Whalers und ein Jahr später im NHL Amateur Draft 1975 in der ersten Runde als insgesamt 16. Spieler von den Los Angeles Kings ausgewählt. Der Kanadier entschied sich schließlich für das Vertragsangebot der Los Angeles Kings, die ihn jedoch im August 1975 im Tausch gegen ein Zweitrundenwahlrecht für den NHL Amateur Draft 1976 bereits zu den Minnesota North Stars transferierten, ohne dass er je für Los Angeles gespielt hatte. Bei den Minnesota North Stars war er von 1975 bis 1983 einer der Führungsspieler in der National Hockey League. Er selbst nahm zudem am NHL All-Star Game 1977 teil. Am 3. August 1983 wurde er im Tausch gegen Craig Levie und Tom Ward an die Winnipeg Jets abgegeben, für die er in der Saison 1983/84 in insgesamt 45 Spielen 15 Tore und 20 Vorlagen erzielte. Zuletzt lief er in der Saison 1984/85 parallel für die Philadelphia Flyers in der NHL sowie deren Farmteam Hershey Bears in der American Hockey League auf, ehe er seine Karriere im Alter von 30 Jahren beendete.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

NHL-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Reguläre Saison 10 628 195 341 536 438
Playoffs 6 36 7 24 31 27

Weblinks[Bearbeiten]