Timmins

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Timmins (Begriffsklärung) aufgeführt.
Timmins
Blick auf Timmins
Blick auf Timmins
Motto: The City with a Heart of Gold
(„Die Stadt mit einem Herzen aus Gold“)
Lage in Ontario
Timmins (Ontario)
Timmins
Timmins
Staat: Kanada
Provinz: Ontario
Region: Cochrane District
Koordinaten: 48° 28′ N, 81° 20′ W48.466666666667-81.333333333333Koordinaten: 48° 28′ N, 81° 20′ W
Fläche: 2961,58 km²
Einwohner: 43.165 (Stand: 2011)
Bevölkerungsdichte: 14,6 Einw./km²
Zeitzone: Eastern Time (UTC−5)
Postleitzahl: P4N, P4P, P4R, P0N
Gründung: 1912
Bürgermeister: Tom Laughren
Webpräsenz: www.timmins.ca

Timmins ist eine Stadt im Nordosten der kanadischen Provinz Ontario am Mattagami River. Im Jahr 2011 hatte die Stadt 43.165 Einwohner.[1]

Lage[Bearbeiten]

Timmins liegt etwa 35 km Luftlinie südlich von Cochrane am Highway 101. Nach Sault Ste. Marie im Südwesten sind es 400 km.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt wurde 1912 von Noah Anthony Timmins (1867 – 1936), einem kanadischen Bergbauunternehmer im Jahr 1912 gegründet. 1929 erhielt das Porcupine Camp als erste Mine Ontarios eine Rettungsstation, da im Jahr zuvor bei einem Feuer 39 Bergleute an Rauch- und Kohlenmonoxid-Vergiftungen erlagen. Der Folksänger Stompin' Tom Connors besang das Ereignis in einem Song mit dem Titel Fire in the Mine (Feuer in der Mine). Im Jahr 1973 legte die Provinzregierung von Ontario alle Orte innerhalb 3.200 km² einschließlich der Stadt Timmins, South Porcupine, Schumacher (Tisdale Township), Mountjoy Township, Porcupine (Whitney Township) und mehrere kleinere Gemeinden zusammen zur neuen Stadt Timmins.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Die wichtigste Wirtschaftsbranche in der Stadt ist der Goldabbau. Das kanadische Bergbauunternehmen Goldcorp Inc. betreibt eine große Goldmine in der Nähe der Stadt.[2]

Weitere Wirtschaftsbereiche sind Tourismus und öffentliche Einrichtungen.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Timmins, Ontario – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistics Canada,abgerufen am 18. Juni 2012.
  2. Goldcorp.com Porupine Mine,abgerufen am 18. Juni 2012.