Timrå

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Ort Timrå; für die schwedische Gemeinde Timrå siehe Timrå (Gemeinde).
Timrå
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Timrå (Schweden)
Timrå
Timrå
Basisdaten
Staat: Schweden
Provinz (län): Västernorrlands län
Historische Provinz (landskap): Medelpad
Gemeinde (kommun): Timrå
Koordinaten: 62° 29′ N, 17° 20′ O62.48888888888917.326388888889Koordinaten: 62° 29′ N, 17° 20′ O
Einwohner: 10.443 (31. Dezember 2010)[1]
Fläche: 12,03 km²
Bevölkerungsdichte: 868 Einwohner je km²
Blick von Alnön auf Timrå

Timrå ist ein Industrieort in der schwedischen Provinz Västernorrlands län und der historischen Provinz Medelpad.

Timrå liegt elf Kilometer nördlich von Sundsvall an der Mündung des Indalsälven in den Bottnischen Meerbusen und ist Hauptort der gleichnamigen Gemeinde. Nordöstlich des Ortes liegt der Flughafen Midlanda (Sundsvall-Härnösand).

Der Ort Timrå ist in den letzten Jahrzehnten mit der Stadt Sundsvall zusammengewachsen und hat heute beinahe den Charakter eines Vorortes.

Timrå ist bekannt für seinen Eishockey-Verein Timrå IK, der in der ersten Liga spielt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Tätorternas landareal, folkmängd och invånare beim Statistiska centralbyrån.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Timrå – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien