Tina Šutej

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tina Šutej (* 7. November 1988) ist eine slowenische Stabhochspringerin.

Bei den Leichtathletik-Juniorenweltmeisterschaften 2006 in Peking gewann sie die Silbermedaille.

2010 wurde sie Zehnte bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Barcelona, 2011 schied sie bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Daegu in der Qualifikation aus.

Persönliche Bestleistungen[Bearbeiten]

  • Stabhochsprung: 4,61 m, 14. Mai 2011, Athens (slowenischer Rekord)
    • Halle: 4,54 m, 27. Februar 2011, Fayetteville (slowenischer Rekord)

Weblinks[Bearbeiten]