Tina Cheri

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tina Cheri, 2007

Tina Cheri (bürgerlich Kristina R. Conatser, * 23. Oktober 1973 in Memphis, Tennessee) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

Karriere[Bearbeiten]

Tina Cheri begann ihre Karriere 1994 im Alter von 21 Jahren. Seitdem hat sie, laut IAFD, in über 114 Filmen mitgespielt. 2007 beendete sie ihre aktive Pornokarriere.[1] Sie konnte im Jahr 2000 den Venus Award als Best Actress (USA) gewinnen.[2]

Filmauswahl[Bearbeiten]

  • 1999: Pussyman's Decadent Divas 2 & 4
  • 2000: Sorority Sex Kittens 4
  • 2000: On the Prowl
  • 2001: Babewatch 13 & 14
  • 2001: Infidelity
  • 2004: Sextacy

Auszeichnungen & Nominierungen[Bearbeiten]

  • 2000: Venus Award – Best Actress (USA)
  • 2001: AVN Award Nominierung – Best All Girl Sex Scene Video - (Babes Illustrated 8, mit Bobbi Barron, Emily, Coral Sands and Felecia)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatTina Cheri. Internet Adult Film Database, abgerufen am 18. Mai 2011.
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatGewinnerinnen und Gewinner des "Venus Award 2000". Shortnews.de, 14. November 2000, abgerufen am 18. Mai 2011.