Tine (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tine steht für

  • einen norwegischer Lebensmittelkonzern, der hauptsächlich Milchprodukte herstellt, siehe Tine
  • einen Hauttest mit Tuberkulin, siehe Tine-Test
  • eine Bronzestatue auf einem Marktbrunnen in Husum, siehe Asmussen-Woldsen-Denkmal
  • eine Stadt im Tschad an der Grenze zum Sudan, siehe Tine (Tschad)
  • den koptischen Namen der ägyptischen Stadt Girga
  • eine andere Schreibweise der Tiene, einem speziellen brandenburgischen Transportbehälter
  • eine Kurzform des Vornamens Christine
  • eine Open Source Groupware-Software mit CRM und ERP-Funktionalität, siehe Tine 2.0
  • einen Roman des dänischen Schriftstellers Herman Bang, siehe Tine (Roman)

Tine ist der Name folgender Personen:

  • Tine Plesch (1959–2004), deutsche Musikjournalistin und feministische Autorin
  • Tine Wittler (* 1973), deutsche Buchautorin und Fernsehmoderatorin


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.