Tingal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tingal

Gesprochen in

Tengali-Hügel, Sudan
Sprecher 8.000 (1982)
Linguistische
Klassifikation

Niger-Kongo

Sprachcodes
ISO 639-3:

tie

Tingal, auch bekannt als Kajaja, Kajakja, ist eine kordofanische Sprache, die in Kordofan im Sudan – in und um die Stadt Raschad – gesprochen wird.

Sie zählt zur Gruppe der Raschad-Sprachen und deren Sprecher sind von Seiten der Araber einem starken Assimilationsdruch ausgesetzt, weshalb die nur noch 8000 Sprecher der Sprache immer mehr die eigene Sprache vergessen.