Tingsryd

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tingsryd
Wappen von Tingsryd
Tingsryd (Schweden)
Tingsryd
Tingsryd
Basisdaten
Staat: Schweden
Provinz (län): Kronobergs län
Historische Provinz (landskap): Småland
Gemeinde (kommun): Tingsryd
Koordinaten: 56° 32′ N, 14° 59′ O56.53055555555614.976944444444Koordinaten: 56° 32′ N, 14° 59′ O
Einwohner: 3.037 (31. Dezember 2010)[1]
Fläche: 3,54 km²
Bevölkerungsdichte: 858 Einwohner je km²

Tingsryd ist eine Ortschaft (Tätort) in der schwedischen Provinz Kronobergs län und Hauptort der Gemeinde mit gleichem Namen. Der Ort liegt am See Tiken.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Die angesiedelten Firmen sind in der Lebensmittelindustrie, dem Bootsbau sowie in der Metall- und Kunststoffindustrie tätig. Jedes Jahr Ende Juli wird in Tingsryd Markt abgehalten mit Marktschreiern und vielen Besuchern.

Sport[Bearbeiten]

Am erfolgreichsten war bisher die Eishockeymannschaft des Ortes, Tingsryds AIF, die schon mehrere Spielzeiten in der Svenska Hockeyligan verbracht hat, aber keinen Meistertitel erspielen konnte. Gegenwärtig spielt der Verein in der HockeyAllsvenskan.

2003 wurde in Tingsryd eine neue Trabrennbahn eingeweiht, die mit einer Länge von 1.609 Metern Schwedens längste Trabrennbahn darstellt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tingsryd – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Tätorternas landareal, folkmängd och invånare beim Statistiska centralbyrån.