Tito Jackson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Toriano Adaryll „Tito“ Jackson (* 15. Oktober 1953 in Gary, Indiana, USA) ist ein US-amerikanischer Sänger. Seine Eltern sind Joseph Jackson und Katherine Jackson. Er ist der zweitälteste Bruder von Michael Jackson und ein Mitglied der Jackson Five.

Als Solokünstler trat Tito erst in den letzten Jahren in Erscheinung, davor war er – von der Arbeit mit seinen Brüdern abgesehen – eher im Hintergrund tätig. Seine Songs präsentiert er überwiegend live. Ein Album ist in Planung, nachdem er für den Verkauf der ersten Werke das Internet gewählt hat.

Tito war von 1972 bis 1988 mit der 1994 ermordeten Delores „DeeDee“ Jackson (geb. Martes)[1] verheiratet und hat drei Söhne, die zusammen als 3T erfolgreich sind: Taj, Taryll und TJ.

Außerdem soll er eine uneheliche Tochter haben.

Im Dezember 2010 kündigte er an, ein Soloalbum mit dem Namen So Far, So Good zu veröffentlichen, welches 2011 erschien.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Donald Bohana Convicted Of Murder Of Delores JacksonVorlage:Webarchiv/Wartung/Nummerierte_Parameter (archiviert bei Internet Archive)
  2. http://www.bielertagblatt.ch/News/Kultur/194105