Tjänstemännens Centralorganisation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tjänstemännens Centralorganisation (TCO; deutsch: Zentralorganisation der Angestellten) ist der schwedische Gewerkschaftsdachverband für Angestellte.

Der Tjänstemännens Centralorganisation gehören 17 Einzelgewerkschaften an. Die TCO vertritt die Interessen der Angestellten in Schweden, während Arbeiter im Dachverband LO und Akademiker im Dachverband SACO organisiert sind.

Die Organisation spezifiziert z. B. auch den TCO-Standard für ergonomische Bildschirme und vergibt entsprechende Gütesiegel. Sie wird in diesem Bereich vom Tochterunternehmen TCO Development unterstützt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die ersten Angestelltengewerkschaften entstanden in den 1930er Jahren: 1931 DACO (De Anställdas Centralorganisation) und 1937 TCOs Vorläuferorganisation. 1944 schlossen sich die beiden Gewerkschaften zur heutigen TCO zusammen. Zu dieser Zeit hatte der neugebildete Gewerkschaftsverband 100.000 Mitglieder, aber die Mitgliederzahl wuchs rasch an. Der Ausbau des öffentlichen Sektors in den 60er und 70er Jahren und das Wachstum des Dienstleistungssektors zugunsten des Industriesektors ab den 80er Jahren führten zu einer Vervielfachung der Mitgliederzahlen. Am 1. Januar 2005 hatte TCO 1,275 Millionen Mitglieder. Also sind etwa 70% (2012) aller Angestellten gewerkschaftlich organisiert.[1]

Mitgliedsgewerkschaften[Bearbeiten]

  • Farmaciförbundet
  • Finansförbundet
  • FTF - Facket för försäkring och finans
  • Försvarsförbundet
  • Journalistförbundet
  • Lärarförbundet
  • Polisförbundet
  • SFHL – Svenska folkhögskolans lärarförbund
  • SKTF – Sveriges kommuntjänstemannaförbund
  • SLF - Skogs- och lantbrukstjänstemannaförbundet
  • ST - Statstjänstemannaförbundet
  • SYMF – Sveriges yrkesmusikerförbund
  • Teaterförbundet
  • Tull-Kust
  • Unionen (Die Gewerkschaften SIF (Svenska Industritjänstemannaförbundet) und HTF (Handelstjänstemannaförbundet) fusionierten am 1. Januar 2008 zu Unionen)
  • Vårdförbundet

Organisation[Bearbeiten]

Die Organe des TCO sind:

  • der Kongress, das höchste beschlussfassende Organ, der alle vier Jahre zusammentritt
  • der Vorstand

Die Zentrale befindet sich in Stockholm.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Anders Kjellberg Kollektivavtalens täckningsgrad samt organisationsgraden hos arbetsgivarförbund och fackförbund, Department of Sociology, Lund University. Studies in Social Policy, Industrial Relations, Working Life and Mobility. Research Reports 2013:1, Appendix 3 (in English) Table A

Weblinks[Bearbeiten]