Tlikakila River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tlikakila River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Tlikakila River im Lake-Clark-Nationalpark

Tlikakila River im Lake-Clark-Nationalpark

Daten
Gewässerkennzahl US1414144
Lage Alaska (USA)
Flusssystem Kvichak River
Abfluss über Newhalen River → Kvichak River → Beringmeer
Ursprung Summit Lake am Lake Clark Pass in den Chigmit Mountains
60° 47′ 6″ N, 152° 47′ 46″ W60.785-152.796111270
Quellhöhe 270 m[1]
Mündung Little Lake Clark60.391944-153.81027877Koordinaten: 60° 23′ 31″ N, 153° 48′ 37″ W
60° 23′ 31″ N, 153° 48′ 37″ W60.391944-153.81027877
Mündungshöhe 77 m[2]
Höhenunterschied 193 m
Länge 80 km[3]
National Wild and Scenic River

Der Tlikakila River ist ein etwa 80 km langer Zufluss des Little Lake Clark im Südwesten Alaskas.

Er entspringt dem Summit Lake am Lake Clark Pass, fließt in einem Tal zwischen den Neacola und den Chigmit Mountains südwestwärts und mündet in den Lake Clark. Der Fluss wird von Gletschern wie dem Tanaina- und dem Double-Gletscher gespeist. Er liegt in der Lake Clark Wilderness, einem Wilderness Area innerhalb des Lake-Clark-Nationalparks.

Auf der gegenüberliegenden, nordöstlichen Seite des Lake Clark Pass entspringt der Big River, der in die Redoubt Bay des Cook Inlets mündet. Im südöstlich gelegenen Nachbartal des Unterlaufs fließt der Chokotonk River, der ebenfalls in den Lake Clark mündet.

Der Name ist abgeleitet von der Bezeichnung der athabaskischen Tanaina für den Fluss.

Der Tlikakila River wurde 1980 durch den Alaska National Interest Lands Conservation Act als National Wild and Scenic River unter der Verwaltung des National Park Service ausgewiesen.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Summit Lake im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  2. Tlikakila River im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  3. a b National Wild & Scenic Rivers - Tlikakila River