Todd DeZago

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Todd DeZago (* 1961) ist ein US-amerikanischer Comicautor.

Leben und Arbeit[Bearbeiten]

DeZago begann in den frühen 1990er Jahren als hauptberuflicher Comicautor zu arbeiten. Seither hat er vor allem Engagements für die großen amerikanischen Verlage DC-Comics und Marvel Comics wahrgenommen. Für DC schrieb er unter anderem dreieinhalb Jahre lang von 1999 bis 2002 die Serie Impulse, sowie verschiedene Specials wie JLA: World Withour Grown-ups (1998) und Young Justice: The Secret (1998). Für Marvel Comics schrieb DeZago an den Serien X-Factor (1994-1995), Wolverine (1998) und Sensational Spider-Man (1996), sowie das Special Thing/She-Hulk: The Long Night (2003). Gemeinsam mit dem Zeichner Craig Rousseau, der auch seinen Run an Impulse gestaltete, schuf DeZago die Reihe The Perhapanauts. Ein Independent-Projekt war die Serie Tellos von 1999.

Weitere Zeichner mit denen DeZago in der Vergangenheit häufiger zusammengearbeitet hat, sind Todd Nauck und Mike Wieringo.