Tom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tom steht für:

  • Kurzform des Vornamens Thomas
  • im englischsprachigen Raum ein Präfix zur Benennung maskuliner Individuen, siehe Tomboy#Etymologie
  • Kurzform von Tomtom, einer Zylindertrommel im Drumset
  • Tom (Leier), bei den Schilluk im Südsudan eine fünfsaitige Leier, ein Regenmachertanz und die dazu verwendete Trommel


Tom ist der Familienname folgender Personen:

  • Heather Tom (* 1975), US-amerikanische Schauspielerin
  • Kiana Tom (* 1965), US-amerikanische Schauspielerin
  • Lauren Tom (* 1961), sino-amerikanische Schauspielerin und Synchronsprecherin
  • Logan Tom (* 1981), US-amerikanische Volleyballspielerin
  • Nicholle Tom (* 1978), US-amerikanische Schauspielerin
  • Peter Tom-Petersen (1861–1926), dänischer Radierer und Architekturzeichner

Tom ist der Künstlername folgender Person:

  • Lady Tom (* 1978), Schweizer Techno-DJ, Musikproduzentin und Model


Tom ist der Name folgender fiktiver Personen/Figuren:


Tom bezeichnet geografisch:

  • Tom (Georgia), einen Ort in den Vereinigten Staaten
  • Tom (Ob), einen Nebenfluss des Ob in Westsibirien (Russland)
  • Tom (Oklahoma), einen Ort in den Vereinigten Staaten
  • Tom (Seja), einen Nebenfluss der Seja im Fernen Osten Russlands


Tom. ist die Abkürzung von

  • Tomus, lat., historische Bezeichnung eines Abschnitts, Teils oder Bandes eines Schriftwerks


Die Abkürzung TOM steht für:

Die Abkürzung ToM steht für:

(C)TOM als Signatur steht für

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.