Tomáš Bucháček

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tomáš Bucháček (* 7. März 1978 in Neplachovice) ist ein tschechischer Radrennfahrer.

Tomáš Bucháček begann seine Karriere 2002 bei dem Radsportteam Joko Velamos. 2004 wechselte er zur Favorit, wo er ein Teilstück bei der Bohemia Tour für sich entscheiden konnte. Seit 2005 fährt er für das tschechische Continental Team PSK Whirlpool. In seinem ersten Jahr dort wurde er Zweiter bei der nationalen Straßen-Radmeisterschaftund gewann eine Etappe bei der Bulgarien-Rundfahrt. 2006 gewann er die nationale Straßenmeisterschaft und gewann Etappen beim Circuit des Ardennes und der Tour du Loir-et-Cher. Einen weiteren tschechischen Meistertitel gewann er 2008 im Mannschaftszeitfahren. 2011 gewann er eine weitere Etappe bei der Tour du Loir-et-Cher und eine beim Course de la Solidarité Olympique.

Erfolge[Bearbeiten]

2004
2006
2007
2008
  • TschechienTschechien Tschechischer Meister - Teamzeitfahren
2011
2012

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]