Tom Ellis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tom Ellis (* 17. November 1979 in Bangor[1], Wales) ist ein walisischer Schauspieler, bekannt durch seine Rolle in den Serien The Fades, Doktor Who und Merlin – Die neuen Abenteuer.[2] 2010 wurde er beim Monte-Carlo TV Festival als bester Nebendarsteller für die britische Comedyserie Miranda nominiert.

Leben[Bearbeiten]

Während seiner Ausbildung besuchte Ellis die Hochschule (High Storrs School) in Sheffield und spielte im City of Sheffield Youth Orchestra Waldhorn.[3] Ellis ist seit 2006 mit der Schauspielerin Tamazin Outhwaite verheiratet und sie bekamen am 25. Juni 2008 Toms zweite Tochter. Aus einer früheren Beziehung mit Estelle Morgan hat er eine weitere Tochter.[4]

Mit seiner Frau Outwaite gewannen sie im Jahre 2008 die ITV-Spielshow All Star Mr & Mrs Christmas Special.[5]

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. IMDb Vita
  2. Serienjunkies
  3. Ellis Trivia
  4. IMDB Biographie
  5. ITV (All Star Mr & Mrs)