Tom Perrotta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tom Perrotta (2007)

Thomas R. Perrotta (* 13. August 1961 in Garwood, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor.

Leben[Bearbeiten]

Perrotta entstammte einer katholischen albanischen Familie aus Italien. Bereits im Schulalter schrieb er für seine Schülerzeitung Kurzgeschichten. An der Yale University machte er seinen Bachelorabschluss im Fach Englisch und ging danach an die Syracuse University, wo er mit dem Grad Master of Arts in Kreativem Schreiben abschloss. Einer seiner Lehrer dort war Tobias Wolff.

Perrotta ging in der Folgezeit als Dozent für Kreatives Schreiben an die Harvard University. In diesen Jahren vollendete er drei Romane, von denen bis heute nur zwei publiziert wurden. 1994 veröffentlichte er eine Sammlung mit Kurzgeschichten. 1997 folgte sein erster Roman The Wishbones.

Perrottas Roman The Election wurde von Filmregisseur Alexander Payne als Vorlage für einen Film entdeckt und 1998 als Buch veröffentlicht. Der Film selbst kam im April 1999 mit den Darstellern Matthew Broderick und Reese Witherspoon in die Kinos.

Sein Roman Little Children war im Jahre 2004 Perrottas Durchbruch. Er wurde vielfach ausgezeichnet. Das Drehbuch für die Verfilmung aus dem Jahre 2006, das er zusammen mit Todd Field schrieb, wurde für mehrere Filmpreise nominiert, so auch zur Oscarverleihung 2007. Danach schrieb er noch weitere Drehbücher, so für Rob Greenbergs Barry and Stan Gone Wild.

Perrotta war 2007 Gastdozent auf Einladung von Dennis Lehane am Eckerd College in St. Petersburg (Florida). Die beiden Schriftsteller hatten sich vorher an der Stonecoast Writers Conference in Portland (Maine) kennengelernt.

Perrotta ist seit 1991 verheiratet und lebt mit Ehefrau und zwei Kindern in Boston in Massachusetts.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Romane
Kurzgeschichten
  • 1988: The Weiner Man.
  • 1988: Wild Kingdom.
  • 1989-1994: Forgiveness.
  • 2004: The Smile on Happy Chang's Face.
  • 2006: Kiddie Pool.
Sammlungen von Kurzgeschichten
  • 1994: Bad Haircut: Stories of the Seventies. Bridge Works publishing co., Bridgehampton, New York, USA, ISBN 1-882593057.
  • 2013: Nine Inches. St. Martin's Press, New York City, USA, ISBN 978-1250034700.

Weblinks[Bearbeiten]