Tom Wisdom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tom Wisdom (* 1973 in Swindon, Wiltshire, England) ist ein britischer Theater- und Filmschauspieler.

Wirken[Bearbeiten]

Tom Wisdom begann seine Karriere mit einem Studium an der „Academy Drama School“ in London. Im Rahmen dieser Ausbildung wurde er mit dem „Stage Scholarship“-Preis ausgezeichnet.

Zu seinen Theaterrollen gehören u.a. Rollen in Another Country und „Journey's End“

Nach diversen Nebenrollen im britischen Fernsehen war Wisdom von 1999 bis 2000 in der Rolle des Tom Ferguson in der Dauerserie Coronation Street zu sehen. Ebenfalls im Jahr 2000 spielte er in mehreren Episoden in der Fernsehserie „Brand Spanking New Show“ mit. Eine weitere Serie, in der Tom Wisdom in einer größeren Rolle zu sehen war, ist Mile High. Mit „Hey Mr. DJ“ folgte sein erster Kinofilm im Jahr 2005. Zuletzt war Wisdom in der Rolle des Midnight Mark in Richard Curtiss Komödie Radio Rock Revolution in den Kinos zu sehen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]