Tomasz Konatkowski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tomasz Konatkowski (* 1968) ist ein polnischer Krimi-Autor.

Konatkowski ist neben seiner Arbeit als Schriftsteller als Programmierer und Analyst tätig und schreibt Buch-Rezensionen für Internetportale.[1] 2007 erschien von ihm der erste Band seiner in Warschau spielenden Kriminalromane um den Kommissar Adam Nowak; auf Deutsch erscheinen seine Bücher im List Taschenbuch Verlag.

Konatkowski lebt in der Nähe von Warschau.

Werke[Bearbeiten]

  • Przystanek śmierć, 2007
  • Wilcza wyspa, 2008
  • Nie ma takiego miasta, 2010

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Tomasz Konatkowski auf www.krimi-couch.de