Tome (Miyagi)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tome-shi
登米市
Tome (Miyagi) (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Tōhoku
Präfektur: Miyagi
Koordinaten: 38° 42′ N, 141° 11′ O38.691944444444141.1875Koordinaten: 38° 41′ 31″ N, 141° 11′ 15″ O
Basisdaten
Fläche: 536,38 km²
Einwohner: 81.428
(1. Oktober 2014)
Bevölkerungsdichte: 152 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 04212-9
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Tome
Rathaus
Adresse: Tome City Hall
2-6-1, Aza Nakae, Sanuma, Hasama-chō
Tome-shi
Miyagi 987-0595
Webadresse: http://www.city.tome.miyagi.jp
Lage Tomes in der Präfektur Miyagi
Lage Tomes in der Präfektur

Tome (jap. 登米市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Miyagi auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Geographie[Bearbeiten]

Tome liegt ca. 70 km nördlich von Sendai, der Präfekturhauptstadt. Der Kitakami durchfließt die Stadt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt wurde am 1. April 2005 aus den Gemeinden Toyoma (登米町, -machi), Tōwa (東和町, -machi), Nakada (中田町, -machi), Toyosato (豊里町, -machi), Yoneyama (米山町, -machi), Hasama (迫町, -machi), Ishikoshi (石越町, -machi), Minamikata (南方町, -machi) des Landkreises Tome und Tsuyama (津山町, -machi) des Landkreises Motoyoshi gegründet. Der Landkreis Tome wurde daraufhin aufgelöst.

Verkehr[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tome – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien