Tommy Kirk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tommy Kirk (2009)

Tommy Kirk (* 10. Dezember 1941 in Louisville, Kentucky; eigentlich Thomas Lee Kirk) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Geschäftsmann.

Leben[Bearbeiten]

Kirk wuchs in Los Angeles auf und wurde im Alter von 13 Jahren von Mitarbeitern des Disney-Konzerns bei einer Aufführung von Ah, Wilderness! entdeckt, was zu einem langjährigen Vertrag mit den Disney Studios führte. Zunächst spielte er für das Fernsehen in der 19-teiligen Reihe The Hardy Boys, bevor er in Kinofilmen eingesetzt wurde, die allesamt erfolgreich waren und ihn zu einem der erfolgreichsten jugendlichen Stars machten. Dabei spielte er sowohl komische wie auch ernste Rollen.

1965 endete der Vertrag, und Kirk ging zur American International Pictures (AIP), wo er schnell in den damals populären Beach-Filmen, die auf ein jugendliches Publikum zielten, eingesetzt wurde. Nach Verebben dieser Welle wurden auch die Angebote spärlicher und die Filme schlechter; Kirk entwickelte Alkohol- und Drogenprobleme. Auch hierdurch verursacht, verließ er 1971 nach Blood of Ghastly Horror die Schauspielerei; einige Jahre später war er in Los Angeles mit einer Firma für Teppichreinigung erfolgreich.

Am Ende der 1980er Jahre begann Kirk mit einer handvoll Gastauftritten in billig produzierten Actionfilmen und Trash-Horror-Filmen.

2006 erhielt er eine Auszeichnung als eine der Disney Legends.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks und Quellen[Bearbeiten]