Tondabayashi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tondabayashi-shi
富田林市
Tondabayashi
Geographische Lage in Japan
Tondabayashi (Japan)
Red pog.svg
Region: Kinki
Präfektur: Ōsaka
Koordinaten: 34° 30′ N, 135° 36′ O34.499672222222135.59728055556Koordinaten: 34° 29′ 59″ N, 135° 35′ 50″ O
Basisdaten
Fläche: 39,66 km²
Einwohner: 115.488
(1. November 2014)
Bevölkerungsdichte: 2912 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 27214-1
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Tondabayashi
Baum: Campherbaum
Blume: Azalee
Rathaus
Adresse: Tondabayashi City Hall
1-1, Tokiwa-chō
Tondabayashi-shi
Ōsaka 584-8511
Webadresse: http://www.city.tondabayashi.osaka.jp
Lage Tondabayashis in der Präfektur Ōsaka
Lage Tondabayashis in der Präfektur

Tondabayashi (jap. 富田林市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Ōsaka in Japan.

Geographie[Bearbeiten]

Tondabayashi liegt östlich von Sakai und südöstlich von Ōsaka.

Geschichte[Bearbeiten]

Tondabayashi wurde am 1. April 1950 gegründet.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Ryūsen-ji
  • Nishikiori-jinja (錦織神社)
  • Ryūsen-ji (龍泉寺)

Verkehr[Bearbeiten]

  • Straße:
    • Nationalstraße 26,170,309

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tondabayashi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Rathaus von Tondabayashi