Tony Award 2013

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eröffnungsnummer der Tony Awards 2013.

Die Verleihung des Tony Award 2013 (67th Annual Tony Awards) fand am 9. Juni 2013 nach zwei Jahren im Beacon Theatre wieder in der Radio City Music Hall in New York City statt und wurde vom Sender CBS übertragen. Ausgezeichnet wurden Theaterstücke und Musicals von 2012/13, die am Broadway bis zum 25. April produziert wurden. Die Nominierungen wurden am 30. April bekannt gegeben. Die Einschaltquote übertraf mit 7,3 Millionen Zuschauern deutlich die Ergebnisse des Vorjahres (6,01 Mio.) und die der Verleihung von 2011 (6,95 Millionen). Die Moderation übernahm zum vierten Mal Neil Patrick Harris.

Gewinner und Nominierte[Bearbeiten]

Theaterstücke[Bearbeiten]

Meiste Tonys The Nance und Who's Afraid of Virginia Woolf? (je 3 Tonys)
Meiste Nominierungen Golden Boy (8 Nominierungen)
Kategorie Preisträger Theaterstück Nominierungen
Bestes Theaterstück Vanya and Sonia and Masha and Spike The Assembled Parties
Lucky Guy
The Testament of Mary
Beste Wiederaufnahme eines Theaterstücks Who′s Afraid of Virginia Woolf? Golden Boy
Orphans
The Trip to Bountiful
Bester Hauptdarsteller Tracy Letts Who′s Afraid of Virginia Woolf? Tom Hanks für Lucky Guy
Nathan Lane für The Nance
David Hyde Pierce für Vanya and Sonia and Masha and Spike
Tom Sturridge für Orphans
Beste Hauptdarstellerin Cicely Tyson The Trip to Bountiful Laurie Metcalf für The Other Place
Amy Morton für Who′s Afraid of Virginia Woolf?
Kristine Nielsen für Vanya and Sonia and Masha and Spike
Holland Taylor für ANN: An Affectionate Portrait of Ann Richards
Bester Nebendarsteller Courtney B. Vance Lucky Guy Danny Burstein für Golden Boy
Richard Kind für The Big Knife
Billy Magnussen für Vanya and Sonia and Masha and Spike
Tony Shalhoub für Golden Boy
Beste Nebendarstellerin Judith Light The Assembled Parties Carrie Coon für Who′s Afraid of Virginia Woolf?
Shalita Grant für Vanya and Sonia and Masha and Spike
Judith Ivey für The Heiress
Condola Rashād für The Trip to Bountiful
Beste Theaterregie Pam MacKinnon Who′s Afraid of Virginia Woolf? Nicholas Martin für Vanya and Sonia and Masha and Spike
Bartlett Sher für Golden Boy
George C. Wolfe für Lucky Guy
Bestes Bühnenbild John Lee Beatty The Nance Santo Loquasto für The Assembled Parties
David Rockwell für Lucky Boy
Micheal Yeargan für Golden Boy
Beste Kostüme Ann Roth The Nance Soutra Gilmore für Cyrano de Bergerac
Albert Wolsky für The Heiress
Catherine Zuber für Golden Boy
Bestes Lichtdesign Jules Fisher und Peggy Eisenhauer Lucky Guy Donald Holder für Golden Boy
Jennifer Tipton für The Testament of Mary
Japhy Weideman für The Nance
Bestes Sounddesign Leon Rothenberg The Nance John Gromada für The Trip to Bountiful
Mel Mercier für The Testament of Mary
Peter John Still und Marc Salzberg für Golden Boy
Tony Honors for Excellence in Theatre Michael Bloomberg
Career Transition for Dancers
William "Bill" Craver
Peter Lawrence
The Lost Colony (Roanoke Island)
Sophia Gennusa, Oona Laurence, Bailey Ryon und Milly Shapiro (für die Hauptrolle in Matilda)
Special Tony Award Bernard Gersten
Ming Cho Lee
Paul Libin
Isabelle Stevenson Award Larry Kramer
Regional Theatre Tony Award Huntington Theatre Company, Boston

Musicals[Bearbeiten]

Meiste Tonys (Musical) Kinky Boots (6 Tonys)
Meiste Nominierungen (Musical) Kinky Boots (13 Nominierungen)
Kategorie Preisträger Musical Nominierungen
Bestes Musical Kinky Boots Bring It On: The Musical
A Christmas Story: The Musical
Matilda
Bestes Musicallibretto Dennis Kelly Matilda Joseph Robinette für A Christmas Story: The Musical
Harvey Fierstein für Kinky Boots
Douglas Carter Beane für Rodgers & Hammerstein's Cinderella
Beste Originalmusik eines Musicals oder Theaterstücks Musik und Text: Cyndi Lauper Kinky Boots Musik und Text: Benj Pasek und Justin Paul für A Christmas Story: The Musical
Musik: Trey Anastasio, Text und Musik: Amanda Green für Hands on a Hardbody
Musik und Text: Tim Minchin für Matilda
Beste Wiederaufnahme eines Musicals Pippin Annie
The Mystery of Edwin Drood
Rodgers & Hammerstein's Cinderella
Bester Hauptdarsteller Billy Porter Kinky Boots Bertie Carvel für Matilda
Santino Fontana für Rodgers & Hammerstein's Cinderella
Rob McClure für Chaplin
Stark Sands für Kinky Boots
Beste Hauptdarstellerin Patina Miller Pippin Stephanie J. Block für The Mystery of Edwin Drood
Carolee Carmello für Scandalous: The Life and Trials of Aimee Semple McPherson
Valisia LeKae für Motown: The Musical
Laura Osnes für Rodger & Hammerstein's Cinderella
Bester Nebendarsteller Gabriel Ebert Matilda Charl Brown für Motown: The Musical
Keith Carradine für Hands on a Hardbody
Will Chase für The Mystery of Edwin Drood
Terrence Mann für Pippin
Beste Nebendarstellerin Andrea Martin Pippin Annaleigh Ashford für Kinky Boots
Victoria Clark für Rodgers & Hammerstein's Cinderella
Keala Settle für Hands on a Hardbody
Lauren Ward für Matilda
Beste Musicalregie Diane Paulus Pippin Scott Ellis für The Mystery of Edwin Drood
Jerry Mitchell für Kinky Boots
Matthew Warchus für Matilda
Beste Choreographie Jerry Mitchell Kinky Boots Andy Blankenbuehler für Bring It On: The Musical
Peter Darling für Matilda
Chet Walker für Pippin
Beste Orchestrierung Stephen Oremus Kinky Boots Christopher Nightingale für Matilda
Ethan Popp und Bryan Crook für Motown: The Musical
Danny Troob für Rodgers & Hammerstein's Cinderella
Bestes Bühnenbild Rob Howell Matilda Anna Louizos für The Mystery of Edwin Drood
Scott Pask für Pippin
David Rockwell für Kinky Boots
Beste Kostüme William Ivey Long Rodgers & Hammerstein's Cinderella Gregg Barnes für Kinky Boots
Rob Howell für Matilda
Dominque Lemieux für Pippin
Bestes Lichtdesign Hugh Vanstone Matilda Kenneth Posner für Rodgers & Hammerstein's Cinderella
Kenneth Posner für Kinky Boots
Kenneth Posner für Pippin
Bestes Sounddesign John Shivers Kinky Boots Jonathan Deans und Garth Helm für Pippin
Peter Hylenski für Motown: The Musical
Nevin Steinberg für Rodgers & Hammerstein's Cinderella

Weblinks[Bearbeiten]