Tony Bill

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tony Bill (* 23. August 1940 in San Diego, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Tony Bill verließ 1962 die University of Notre Dame mit dem Major in Englisch und Kunst. Seine Karriere im Filmgeschäft begann er als Schauspieler mit seiner ersten Rolle 1963. Er hatte zahlreiche Rollen in verschiedenen Serien wie u. a. Bonanza.

1972 gab er sein Debüt als Filmproduzent und zwei Jahre später gewann er zusammen mit Julia Phillips und Michael Phillips den Oscar für Der Clou, welcher als „Bester Film“ ausgezeichnet wurde. Im Jahre 1980 gab er sein Debüt als Filmregisseur mit dem Film Die Schulhofratten von Chicago.

Tony Bill ist zum zweiten Mal verheiratet und Vater zweier Töchter.

Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten]

Academy Awards

  • 1974 – Auszeichnung mit dem Oscar für den „Besten Film“.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Als Regisseur[Bearbeiten]

Als Produzent[Bearbeiten]

Als Schauspieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]