Tony Christopher, Baron Christopher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anthony Martin Grosvenor Christopher, Baron Christopher CBE, FRSA (* 25. April 1925) ist ein britischer Geschäftsmann, Politiker (Labour Party) und Mitglied des House of Lords.

Christopher begann seine Karriere 1957 bei der Finanzverwaltung, zuletzt als Generalsekretär. Zwischen 1974 und 1980 gehörte er dem Steuerreform-Komitee an, 1988/89 war er Präsident des Trades Union Congress. Von 1983 bis 2007 gehörte Christopher der International Confederation of Free Trades Unions an. 1984 wurde er Mitglied des Order of the British Empire, 1998 zum Life Peer erhoben als Baron Christopher of Leckhampton in the County of Gloucestershire. Im Oberhaus gehörte er zwischen 1989 und 1994 dem Medical Council und der Prüfungskommission an, im Anschluss und bis 1997 der Rundfunkbeschwerdekommission. Christopher ist als politischer und PR-Berater tätig. Er ist mit Adela Joy Thompson verheiratet.

Werke[Bearbeiten]

  • Policy for Poverty (1970)
  • The Wealth Report (1979)
  • The Wealth Report 2 (1982)

Weblinks[Bearbeiten]