Tornado (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tornado bezeichnet

  • einen eng begrenzten Wirbelsturm (Großtrombe), siehe Tornado


Fahrzeuge und Schiffe:

  • eine ehemalige olympische, jetzt internationale Bootsklasse (Zweihand-Katamaran), siehe Tornado (Bootsklasse)
  • Sprengboot Tornado, Sprengboot-Typ der deutschen Kriegsmarine
  • eine LKW-Baureihe der Österreichischen Automobilfabrik ÖAF (heute MAN)
  • mehrere PKW-Modelle des US-amerikanischen Herstellers Oldsmobile (eigentlich Toronado)
  • mehrere Modelle des italienischen Motorradherstellers Benelli
  • eine 2008 fertiggestellte britische Dampflokomotive der LNER-Klasse A1 Peppercorn
  • Tornado Cars, ehemaliger britischer Automobilhersteller


Flugzeuge:

  • ein deutsch-britisch-italienisches Mehrzweckkampfflugzeug, Erstflug 1974, siehe Panavia Tornado
  • einen US-amerikanischen Bomber, Erstflug 1947, siehe North American B-45
  • eine nur in geringen Stückzahlen gebaute Version des britischen Jagdbombers Hawker Typhoon, Erstflug 1939


Filme:

  • Tornado (1978), Originaltitel Cyclone, mexikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1978
  • Tornado (1987), Originaltitel Cyclone, US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1987
  • Tornado – Tödlicher Sog, Originaltitel Nature Unleashed: Tornado, kanadischer Spielfilm aus dem Jahr 2004


Achterbahnen, u. a.:


Weitere Bedeutungen:


Siehe auch

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.